Ortsfeuerwehr Schaumburg
Aktuelles / Einsätze
» Auslösung der Brandmeldeanlage
» Baum beschädigt Wohnhaus
» Wannendurchbruch in Glashütte
» Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus
» Straßensperrung

Schaumburg ???
· Die Burg
· Der Name
· Das Dorf
· Ostendorf
· Rosenthal
· Domäne Coverden
· Tourismus - Urlaub
· Paschenburg
· Historische Ortsspaziergänge
· Sagenumwoben
· Der alte Krug
· Ehemalige

Linktausch


Wir über uns
· Geschichte/Chronik
· Heute
· Das Kommando
· Aufgaben
· Die Jugendfeuerwehr
· Die Zwergenlöscher
· Fördernde Mitglieder
· Ausrüstung
· AGT-Überwachung
· Kreisfw. Bereitschaft

» Kreisfeuerwehrbereitschaft

Das Ausmaß der Brände, der technischen Schadensfälle und der Schäden durch Naturereignisse in Niedersachsen hat die Notwendigkeit bestätigt,

  • bestimmte Ortsfeuerwehren der kommunalen Gebietskörperschaften mit ihren Einsatzkräften, Fahrzeugen und Geräten sowie
  • andere landkreiseigene Einheiten, Fahrzeuge und Geräte
  • organisatorische in Kreisfeuerwehrbereitschaften nach den dafür im Land Niedersachsen bestehenden Grundsätzen zusammenzufassen.

Die Kreisfeuerwehrbereitschaften haben ihre gesetzliche Ermächtigung im Niedersächsischen Brandschutzgesetz. Weil der Landkreis Schaumburg in zwei Brandschutzabschnitte – Nord und Süd – untergliedert ist, hat der Landkreis Schaumburg auch zwei Kreisfeuerwehrbereitschaften - Nord und Süd – aufstellen müssen.

Kreisfeuerwehrbereitschaften haben die Aufgabe, Gefahren und Schadensereignisse, die mit Mitteln und Einrichtungen für den gemeindlichen Brandschutz und für die Hilfeleistung – selbst unter Einbeziehung der Nachbarschaftshilfe – nicht mehr erfolgreich abgewendet werden können, gezielt und umfassen zu bekämpfen.

Folgende Einsatzfälle kommen in Betracht:

  • Einsatz im eigenen Landkreis
  • Nachbarschaftshilfe auf Kreisebene
  • Überörtlicher Einsatz innerhalb des Bundeslandes Niedersachsen
  • Überörtlicher Einsatz in einem anderen Bundesland.

Für die Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd stellt die Feuerwehr Rinteln den 1. Zug. Insgesamt besteht die Feuerwehrbereitschaft Süd aus fünf Zügen.

Die Führungseinheit – den Zugtrupp – stellt die Ortsfeuerwehr Schaumburg. Als Fahrzeug steht ein bei der Ortsfeuerwehr Schaumburg stationierter Kombi als Mehrzweck- und Mannschaftstransportfahrzeug zur Verfügung. Das Fahrzeug hat eine verbesserte funktechnische Ausrüstung.


Der Zugtrupp besteht aus

  • dem Führungsassistenten/der Führungsassistentin
  • dem Melder/der Melderin
  • dem Fahrer/der Fahrerin (2. Melder/2. Melderin).

Ferner gehören der Zugführer des 1. Zuges sowie der stv. Zugführer des 1. Zuges zur Fahrzeugbesatzung.

Der 1. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd absolviert jährlich vier Übungen und nimmt an einer Kreisbereitschaftsübung teil.  

>
Fahrzeugaufstellung des 1. Zuges

>
Lageeinweisung

[ Script Copyright by ilch.de ]
Login
    Regist

Menü
· Home
· Forum
· Links
· Gallery
· Kontakt
· Disclaimer

Last Forum
» Firewood and its unique advantages von qeleli
» the environmental coating process von qizhen10001
» Incense burner cap von fengqingxue
» the inland markets with huge prospects von qizhen10001
» How to Use Regular Conditioners on Synth von alihair

Statistik
Gesamt: 293050
Heute: 345
Gestern: 472
Online:
... mehr

Wetter


Termine

Brandschutztips
· Adventszeit
· Richtiges Verhalten
· Notruf 112
· Häuslicher Schutz
· Checkliste
· Kinder
· Rauchmelder
· Feuerlöscher
· Brennendes Fett
· Grillen
· Urlaub
· Brandrauch